|
|

Die meistgenutzten Sprachen im Internet

In einer Welt, in der das Internet zum Hauptmotor des wirtschaftlichen Austauschs geworden ist, ist es unerlässlich, den Horizont zu erweitern, um den Umsatz Ihres Unternehmens im Ausland zu steigern.

Die Lokalisierung und Übersetzung von Webseiten und mobilen Anwendungen in die am meist verbreiteten Sprachen ist daher von größter Bedeutung.

Bei den am weitesten verbreiteten Sprachen, handelt es sich hauptsächlich um drei, die jedoch im Internet nicht unbedingt das gleiche Gewicht einnehmen.

1. Die drei unumgänglichen Sprachen im Internet

Die drei unumgänglichen Sprachen im Internet

Nach der Klassifizierung des deutschen Statistikamtes Statista repräsentieren die zehn meist verwendeten Sprachen im Internet 76,8 % der gesamten Nutzer.

An erster Stelle steht natürlich Englisch mit fast 26 %, gefolgt von Chinesisch mit knapp 20 %. Weiter hinten liegt Spanisch, das etwa 8 % der Nutzer ausmacht.

Man kann sehen, dass, wenn man die 10 meistgenutzten Sprachen im Internet mit den BIP-Zahlen pro Sprache (nicht pro Land) vergleicht, man fast die gleiche Liste erhält.

2. Englisch: die Sprache des Handels und der Technik

Englisch die Sprache des Handels und der Technik

Englisch, die am dritthäufigsten gesprochene Sprache der Welt, ist die erste internationale Sprache und damit die wichtigste Verkehrssprache.

Englisch war schon immer die vorherrschende Sprache in der Computerwelt, daher ist es normal, dass dies auch für das Internet gilt, das sich rund um die englische Sprache entwickelt hat (Weseiten, Protokolle, usw.).

In der Tat kann man sagen, dass es die Sprache ist, in die am meisten im Internet übersetzt wird. Die meisten Unternehmen, die ihre Produkte im Ausland über das Internet verkaufen, beginnen damit, ihre Webseiten ins Englische zu übersetzen.

3. Chinesisch: die wachsende Sprache im Internet

Chinesisch: die wachsende Sprache im Internet

Mandarin ist eine der am schnellsten wachsenden Sprachen im Internet, so sehr, dass einige glauben, es könnte das Englische übertreffen.

Chinesisch bei der Übersetzung von Webseiten oder Apps zu ignorieren, bedeutet, sich eines wichtigen Gewinns an zukünftigen Kunden zu berauben, deren Kaufkraft ebenfalls exponentiell wächst.

Wenn Sie bereits eine Webseite in englischer oder spanischer Sprache haben, die darauf abzielt, Ihr Wissen zu exportieren, sollten Sie sich an eine professionelle Übersetzungsagentur wenden, um sie ins Chinesische übersetzen zu lassen.

4. Ist Spanisch eine weit verbreitete Sprache im Internet?

Spanisch ist eine weit verbreitete Sprache im Internet

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Spanisch eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt, etwa 8 % der im Internet vorhandenen Inhalte sind auf Spanisch verfasst.

Die spanische Sprache bleibt dank ihres Gewichts in Lateinamerika und ihrer kulturellen Bedeutung in einer guten Position.

Darüber hinaus ist Spanisch auch im Internet durch offizielle internationale Organisationen präsent (Spanisch ist eine der sechs offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen).

Zu wissen, welche Sprachen im Internet am weitesten verbreitet sind, ist für diejenigen, die Entscheidungen über die grenzüberschreitende kommerzielle Entwicklung treffen, unerlässlich.

Ein kompetentes Übersetzungsbüro kann Sie bei diesem Entwicklungsprojekt unterstützen und Ihnen die richtigen Sprachlösungen anbieten. Neue Kunden zu gewinnen, wenn der lokale Markt blockiert ist, ist möglich!

Bild des Benutzers Virginia Pacheco
Virginia Pacheco

Blog-Schriftstellerin und Community Managerin mit besonderem Interesse für Multikulturalität und sprachlicher Vielfalt. Sie kommt ursprünglich aus Venezuela, reiste und lebte jedoch ständig an anderen Orten, wie Frankreich, Deutschland, Kamerun und Spanien, wo sie ihre interkulturellen Erfahrungen auf das Papier brachte.

Neuen Kommentar hinzufügen