|
|

Übersetzung des Chinglish

Es ist allgemein anerkannt, dass China in 50 Jahren die größte Wirtschafts- und Militärmacht der Welt sein wird. Was wir bereits sagen können ist, dass China die „Fabrik der Welt“ ist, und obwohl wir an der Qualität der in China hergestellten Produkte zweifeln, ist es kein Geheimnis, dass die großen europäischen und amerikanischen Unternehmen ihre Produkte in China herstellen. Keiner zweifelt an der Qualität eines iPhones neuster Generation oder der Nike die von bekanten Athleten getragen werden. Es ist jedoch nach wie vor so, dass für die meisten chinesischer Hersteller das Marketing einen geringen Wert hat, weswegen sie ihre Bemühungen auf die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte in Bezug auf Preis und Leistung lenken. Und es funktioniert.

Der Kauf von chinesischen Produkten durch europäische Importeure zur Vermarktung in Europa ist ein erfolgreiches Geschäftsmodell, an dem Tausende europäische Unternehmen beteiligt sind. Im Falle von Deutschland können Sie die Entwicklung der chinesischen Importe an folgender Tabelle sehen. Die chinesischen Importe haben sich in den letzten 20 Jahren fast verdreifacht und sind somit von 394.794 Millionen Euro im Jahr 1997 auf 1.031.013 Millionen im Jahr 2017 gestiegen. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren weiter verstärken wird.

 

Die chinesischen Importe haben sich in den letzten 20 Jahren fast verdreifacht und sind somit von 394.794 Millionen Euro im Jahr 1997 auf 1.031.013 Millionen im Jahr 2017 gestiegen.

Hinweis: Die Angaben erfolgen in Tausend Euro-Angaben.
Quelle: Dstatis, Satistisches Bundesamt, Außenhandel

Die chinesischen Importe haben sich in den letzten 20 Jahren fast verdreifacht und sind somit von 394.794 Millionen Euro im Jahr 1997 auf 1.031.013 Millionen im Jahr 2017 gestiegen.

Wenn Sie sich gerade fragen, was ein Blog über Chinglish mit all dem zu tun hat, werde ich es Ihnen sagen: „Alles“. Eines der Probleme mit denen europäische Importeure chinesischer Produkte konfrontiert werden, ist die schlechte Qualität der Übersetzungen der Gebrauchsanweisungen und Handbüchern. Schließlich ist der Mehrwert einer Übersetzung mit einem professionellen Qualitätsstandard ein immaterieller Wert, ebenso wie die Gestaltung eines Logos oder einer Broschüre.

1. ¿Was ist Chinglish?

Chinglish kann als das Englisch, das aus der Übersetzung von chinesischen Übersetzern stammt, die keine englisch Muttersprachler sind, bezeichnet werden. Dieses findet seinen maximalen Ausdruck, wenn die Sprachkompetenz des Übersetzers besonders gering ist. Wenn Sie an einer ausführlicheren Beschreibung des Chinglishen interessiert sind, können Sie gerne diesen Wikipedia-Eintrag besuchen (auf Englisch).

In Europa ist es eine von Übersetzungsdienstleistern und dessen Kunden allgemein akzeptierte Norm, dass Übersetzer nur in ihre Muttersprache übersetzen. Der Übersetzungsmarkt in China läuft anders. Dort ist die Akzeptanz, dass ein Übersetzer der nicht Muttersprachler der englischen Sprache ist, die Übersetzungen für die Kombination Chinesisch-Englisch anfertigt, größer.

¿Was ist Chinglish?

 

Einer der Gründe dafür sind die höheren Kosten für den Einsatz eines Muttersprachlers. Wenn wir verstehen, dass die Preise für Übersetzungsdienstleistungen von den Lebenshaltungskosten des Übersetzers geprägt sind, ist es logisch, dass eine Übersetzung von einem professionellen Übersetzer der in Oxford wohnt drei- bis fünfmal so viel kostet wie die eines Übersetzers aus Shenzhen.

Obwohl es nicht nur eine Frage des Preises ist, sondern auch der Verfügbarkeit und Logistik. Englisch-Muttersprachler, die aus dem Chinesischen übersetzen, werden den Bedarf an Übersetzung des asiatischen Riesen kaum decken können. Darüber hinaus leben viele von ihnen in England oder den Vereinigten Staaten, mit den logischen Problemen die durch die Zeitverschiebung entstehen.

¿Was ist Chinglish?

Die Wahrheit ist, dass Übersetzungen einen immateriellen Wert haben, da sie die Erfahrung der Benutzer und das Image, das sie auf das Unternehmen projizieren, beeinflussen, aber nur wenige chinesische Hersteller legen Wert darauf. Der Erfolg eines chinesischen Produktionsunternehmens basiert auf anderen Faktoren als denen der Qualität der Übersetzung ihrer Handbücher. Diese Arbeit verbleibt dem europäischen Importeur zusammen mit anderen Marketingmaßnahmen für den Verkauf des Produkts.

2. Eigenschaften des Chinglish

Die Eigenschaften des Chinglish sind die üblichen Merkmale, die man auch in anderen Übersetzungen findet, die nicht durch einen Muttersprachler der Zielsprache angefertigt wurden:

2.1 Grammatikfehler

Der häufigste Grammatikfehler ist die fehlende Übereinstimmung zwischen Verb und Subjekt. Es handelt sich um einen Fehler, der besonders von Muttersprachlern wahrgenommen wird aber in der Regel kein Problem für das Verständnis des Textes darstellt.

2.2 Fehlende Artikel

Es ist sehr häufig, dass in Sätzen der Artikel fehlt, dies beruht auf den Unterschieden in der Verwendung von Artikeln zwischen der Englischen und der Chinesischen Sprache. Sie erzeugen jedoch keine Verständnisprobleme.

Eigenschaften des Chinglish

2.3 Der Sinn geht verloren

Dies ist oft der Fall von Verfassern die nicht in der Lage sind, sich korrekt auf Englisch auszudrücken und somit wörtlich übersetzen und absurde Sätze erzeugen. Manchmal können diese Sätze dank dem Kontext und einigen Wörtern des Satzes richtig interpretiert werden. Wenn der Sinn verloren geht, werden Verständnisprobleme erzeugt, die kreative Lösungen seitens des Korrekturlesers oder Übersetzers erfordern.

2.4 Falsche Terminologie

Es kommt auch häufig vor, dass auf Grund eines Dokumentationsmangels der notwendigen Terminologie, eine wörtliche Übersetzung verwendet wird, die in einigen Fällen zu Verständnisproblemen führen kann.

3. Warum ist es ein Problem aus dem Chinglishen zu übersetzen?

In Europa gibt es viele Fachleute die vom Marketing leben. Eine gute Marketingstrategie ist ein untrennbarer Bestandteil des Erfolgs der meisten Geschäftsprojeten in Europa. Übersetzungen sind Teil einer Marketingstrategie. Wenn Sie Ihr Produkt mit den Anweisungen Ihres chinesischen Herstellers an Ihren Kunden liefern, werden Sie in den meisten Fällen das Image eines chinesischen Produkts wiederspiegeln, mit den Vorurteilen, dass dies auf das Image Ihres Unternehmens projiziert. Im europäischen Kollektiv sind chinesische Produkte nicht mit einem iPhone oder einem HP verbunden, sondern mit Produkten von geringer Qualität. Was für Englisch gilt, gilt auch für andere europäischen Sprachen wie Spanisch, Italienisch, Französisch oder Deutsch.

Im europäischen Kollektiv sind chinesische Produkte nicht mit einem iPhone oder einem HP verbunden, sondern mit Produkten von geringer Qualität.

Nach den Eigenschaften die jetzt zu Vorschein kamen, ist leicht zu verstehen, warum es ein Problem ist, von einem qualitativ schlechten Text aus zu übersetzen. In den meisten Fällen werden Sie auf einen falschen Sinn oder falsche Terminologie stoßen, die der Übersetzer dann interpretieren und manchmal sogar erraten muss, oder noch schlimmer: Die er falsch interpretiert. Wenn wir mit qualitativ schlechten Texten arbeiten, besteht ein größeres Risiko darin einige Fehler vom Ausgangstext auf die Übersetzung zu übertragen. Manchmal weist der Ausgangstext sogar so viele Fehler auf, dass er nicht übersetzt werden kann.

Warum ist es ein Problem aus dem Chinglishen zu übersetzen?

4. Die chinesische Regierung gegen schlechte Übersetzungen

Die Dimension dieses Problems war so groß, dass die chinesische Regierung im Dezember 2017 eine nationale Norm verkündete, in der Leitlinien für die Übersetzung in 13 öffentlichen Dienstleistungsbereichen einschließlich Verkehr und Gesundheit, festgelegt wurden. Wenn Sie in Google suchen, wird es Ihnen leicht erscheinen, Seiten zu finden die komische oder unangebrachte Fehler hervorheben und somit nicht das nationale Image des Landes vermitteln, das die chinesische Behörden gerne hätten. Sie sehen zum Beispiel, dass es in China Parkplätze für Rassisten gibt:

Die chinesische Regierung gegen schlechte Übersetzungen

Es gibt auch explodierende Hunde:

Die chinesische Regierung gegen schlechte Übersetzungen

Und sogar reservierte Räume für deformierte Menschen:

Die chinesische Regierung gegen schlechte Übersetzungen

Spaß beiseite, die chinesischen Behörden sehen dies als ein nationales Problem, das das Image Chinas im Ausland beeinflusst. Die Initiative zur Schaffung dieser Norm ist das Ergebnis der gemeinsamen Bemühungen der chinesischen Normungsbehörde, des Bildungsministeriums und der Staatssprachenkommission. Laut „People‘s Dialy“, die offizielle Zeitung der kommunistischen Partei Chinas, müssen englische Übersetzungen, die bei öffentlichen Dienstleistungen genutzt werden, laut dieser neuen Norm von den zuständigen Behörden wie z. B. lokale Turismusverwaltungen, Sprachkommissionen oder andere Übersetzungsexperten geprüft werden.

5. Lösungen für die Übersetzung des Chinglish

Die Lösungen die ein Übersetzungsbüro anbieten kann, können je nach Budget, Verfügbarkeit des Originaltextes auf Chinesisch oder Anzahl der zu übersetzende Sprachen, variieren.

5.1 Korrekturlesen des Englischen durch einen Muttersprachler

Sie müssen das tun was der chinesische Hersteller nicht getan hat und sicherstellen, dass die englische Übersetzung korrekt ist. Sollte der chinesische Text zur Verfügung stehen, sollten Sie ein komplettes Korrekturlesen vornehmen in dem Originaltext und Übersetzung verglichen werden. In vielen Fällen wird Ihnen der chinesische Text jedoch nicht zur Verfügung stehen, entweder weil der Text nicht verfügbar ist oder weil die Dokumentation direkt auf englisch geschrieben wurde. In diesen Fällen kann nur der englische Text geprüft werden, was Zweifel an der Bedeutung einiger Formulierungen aufkommen lässt und die Unterstützung des Herstellers oder des mit dem Produkt vertrauen Personals erfordert.

Korrekturlesen des Englischen durch einen Muttersprachler

5.2 Interpretierung des Übersetzers mit fachkundiger Hilfe

Wenn aus Kostengründen eine erste Überarbeitung des Ausgangstextes nicht durchführbar ist, können wir den Übersetzer anweisen, die Mängel des Ausgangstextes während der Übersetzung zu beheben. In diesem Prozess wird der Übersetzer auf die Punkte hinweisen, an denen der Text seinen Sinn verloren hat und auf die Interpretation, die für die Konformität der vom Kunden gewählten Lösung gegeben wurde. Leider kann die Lösung manchmal darin bestehen, einen Satz, dessen Bedeutung nicht geklärt werden konnte, aus der Übersetzung zu streichen. Dieser Prozess kann die Zahlung eines Zuschlags an den Übersetzer bedeuten, da die Erzielung zufriedenstellender Ergebnisse mehr Arbeit erfordern.

5.3 Übersetzung vom Chinesischen

Trotz der beiden bisher vorgeschlagenen Lösungen, wird es Fälle geben in denen die Qualität des englischen Textes so gering ist, dass er fast nicht verstanden werden kann. In diesen Fällen besteht die Lösung darin, direkt vom chinesischen Original noch einmal alles neu zu übersetzen.

Übersetzung vom Chinesischen

5.4 Mehrsprachige Übersetzungsprojekte

Wenn das Übersetzungsprojekt mehr als eine Sprache beinhaltet, ist es aus Kosten- und Methodikgründen ratsam, eine erste Überarbeitung des Englischen durchzuführen um nicht in allen Sprachen die potenziellen Probleme des Ausgangstextes zu wiederholen.

6. Die Zukunft des Chinglish

Die Zukunft des Chinglish

In denke das Chinglish ist gekommen um für viele Jahre zu bleiben. Erstens, weil China die Fabrik der Welt bleiben wird und die europäischen Importeure weiterhin ihre Rolle der Vertriebs- und Marketingabteilung übernehmen werden. Es liegen noch viele Jahre vor uns bis die chinesischen Unternehmen Marketing benötigen um ihre Produkte in Europa zu verkaufen oder bis die Geschäftskultur der chinesischen Unternehmen sich durch eine starke Nutzung des Marketings ändert. Doch dieser Tag wird kommen, einige chinesische Unternehmen haben bereits vor langer Zeit den Weg begonnen.

Zweitens weil, wenn chinesische Hersteller anfangen englische Übersetzungen von Muttersprachlern zu verlangen, wird es ein logistisches Problem geben und die Preise werden ansteigen. Der derzeitige Pool professioneller Englisch Muttersprachlern die mit Chinesisch arbeiten, ist zu klein um die damit verbundene Nachfrage zu decken.

Übersetzungsprobleme, die durch englische Texte mit einer großen Anzahl von Bedeutungs-, Grammatik- und Rechtschreibfehlern verursacht werden, bleiben bestehen und wirken sich auf die Übersetzungsprozesse aus, um endgültige Texte mit akzeptablen Qualitätsstandards in Europa und einen positiven Effekt auf die Benutzererfahrung zu erstellen.

Bild des Benutzers José Gambín
José Gambín

Er studierte Biowissenschaften an der Universität in Valencia und Übersetzen und Dolmetschen an der Universität in Granada. Heutzutage arbeitet er als Projektmanager, Layouter, Freiberufler und interner Übersetzer. Seit 2002 ist er Gründungspartner von AL Übersetzung wo er als Vertriebs- und Marketingdirektor tätig ist.

linkedin logo