|
|

Wie man die Rückübersetzung zur Qualitätsprüfung einer Übersetzung verwendet

Unter den Techniken zur Qualitätsprüfung einer Übersetzung ist die Rückübersetzung eine der effektivsten.

Man kann sagen, dass sie gute Ergebnisse liefert und vermeidet, neben anderen Übersetzungsfehlern, in Fauxamis zu verfallen. Eine Rückübersetzung sollte immer dann durchgeführt werden, wenn man die Zielsprache nicht kennt und den Inhalt der Übersetzung prüfen möchte. Sie ist daher bei jeder professionellen Verhandlung, die mit viel Geld verbunden ist, nützlich. Wenn man z.B. einen Exklusivvertrag unterzeichnet oder einen Kaufvertrag abschließt, ohne die Sprache zu kennen, in die der Text übersetzt wurde.

Hier sind einige Punkte, um die Bedeutung und die Vorteile der Rückübersetzung zu erläutern. Diese Methode wird von großen Übersetzungsagenturen wie AbroadLink Übersetzung auf Anfrage der Kunden angewendet.

1. Was bedeutet Rückübersetzen?


Was bedeutet Rückübersetzen?

Um zu verstehen, was mit einer Rückübersetzung gemeint ist, können Sie einen maschinellen Übersetzer im Internet einsetzen. Übersetzen Sie Ihren Text in eine andere Sprache (z.B. Englisch) und übersetzen Sie dann das Ergebnis zurück ins Deutsche.

An manchen Stellen, werden Sie jetzt sicherlich schwerwiegende Inkonsistenzen oder Fehler im Endergebnis entdecken. Das bedeutet ganz einfach, dass die Qualität der Übersetzung schlecht oder zumindest fragwürdig ist.

Dies kann nur gelöst werden, indem man bestimmte Wörter verändert oder durch Synonyme ersetzt, um die Übersetzung zu verfeinern und ein korrektes Ergebnis zu erhalten. Die Rückübersetzung hat, und führt immer noch, zu großen Werken, wie das von dem Author Tzu-Chun Chen: Die Rückübersetzung. Einsichten in fremdsprachliches Problemlösungsverhalten und didaktisches Potential am Beispiel des Sprachenpaars Deutsch – Chinesisch

2. Rückübersetzung für eine optimale Qualitätskontrolle

Rückübersetzung für eine optimale Qualitätskontrolle

Wir alle sind uns jedoch der Grenzen der maschinellen Übersetzungen im Internet bewusst. Um eine qualitativ hochwertige Übersetzung zu erhalten, ist es daher notwendig, menschliche Übersetzer einzusetzen, die Muttersprachler der Zielsprache sind, wie es professionelle Übersetzungsbüros tun.

Wenn es sich um sensible Dokumente handelt und es unerlässlich ist, absolute Treue zum Originaltext zu gewährleisten, wird besonders dringend empfohlen, auch eine Rückübersetzung durch einen anderen Übersetzern durchzuführen, wobei der zweite Übersetzer den Text so wörtlich wie möglich in die Originalsprache zurückübersetzen sollte.

Bei einer Rückübersetzung hat der Stil einen Restwert und es ist der Inhalt, auf den sich das Hauptargument richtet. Das Ziel ist, zu wissen, dass es keine Übersetzungsfehler in Bezug auf die Bedeutung gibt.

Diese zweite Übersetzung wird die Wörter oder Passagen, die geändert werden müssen, sichtbar machen, damit die Botschaft durch die Übersetzung korrekt übermittelt werden kann.

3. Bereiche in denen eine qualitativ hochwertige Rückübersetzung erforderlich ist

Bereiche in denen eine qualitativ hochwertige Rückübersetzung erforderlich ist

Rückübersetzungen können bei Firmendokumenten, Verträgen, Gebrauchsanweisungen, im medizinischen Bereich usw. erforderlich sein. Jedes Dokument, das man für angemessen hält, kann Gegenstand einer Rückübersetzung sein.

Im Allgemeinen sollte bei einem Dokument mit erheblichen rechtlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen eine Rückübersetzung ernsthaft in Erwägung gezogen werden.

Diese Übersetzungen sind eine Garantie dafür, dass die endgültige Übersetzung das erforderliche Maß an Genauigkeit erreicht. Die Qualität von Unternehmensübersetzungen mit einer internationalen Dimension sollte nicht vernachlässigt werden und immer einem professionellen und erfahrenen Übersetzungsunternehmen anvertraut werden.

In diesem Fall haben Sie nämlich eine noch größere Qualitätsgarantie, wenn die betreffende Agentur eine Qualitätszertifizierung nach ISO-Norm 9001 und/oder eine andere für die Übersetzung spezifische ISO- oder europäische Zertifizierung besitzt.

4. Weitere Vorteile der Rückübersetzung für die Übersetzungsqualität

Weitere Vorteile der Rückübersetzung für die Übersetzungsqualität

Wenn Sie immer noch nicht von der Relevanz einer Rückübersetzung überzeugt sind, könnten wir Ihnen noch zwei sehr wichtige Argumente geben.

Eine Rückübersetzung ermöglicht es Ihnen zunächst, die Qualität einer Übersetzung zu überprüfen, wenn Ihr Kunde die Zielsprache nicht beherrscht (oder im Zweifelsfall sogar, die Qualität von Übersetzungen eines Übersetzungsbüros oder von freiberuflichen Übersetzern zu überprüfen).

Die Rückübersetzung ermöglicht es auch, bestimmte Aspekte von Dokumenten in der Originalsprache zu korrigieren, um ihre Klarheit und Relevanz zu verbessern. Wie Sie also sehen, gibt es keine Kontraindikationen für den Einsatz der Rückübersetzung als Instrument zur Qualitätskontrolle einer Übersetzung.

Bild des Benutzers José Gambín
José Gambín

Er studierte Biowissenschaften an der Universität in Valencia und Übersetzen und Dolmetschen an der Universität in Granada. Heutzutage arbeitet er als Projektmanager, Layouter, Freiberufler und interner Übersetzer. Seit 2002 ist er Gründungspartner von AL Übersetzung wo er als Vertriebs- und Marketingdirektor tätig ist.

linkedin logo

Neuen Kommentar hinzufügen